Seminar Applied Model-Based Systems Engineering

Key Facts:

Art: Seminar

Sprache: Englisch

Zyklus: Jährlich im Sommersemester

Studiengang: Master

Zielgruppe: Informatik-, Computer Engineering- und Maschinenbau-Studierende

Ziel der Veranstaltung:
Ziel dieses Seminars ist es, ein komplexes ingenieurwissenschaftliches Problem durch eine umfassende Anwendung von Methoden, Werkzeugen und Sprachen des Model-Based Systems Engineering zu lösen. Die teilnehmenden Studenten lernen und wenden Themen zum Problemverständnis, Systemdenken, Systementwurf und wesentliche Analysemethoden für den Systementwurf an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf multidisziplinären, softwareintensiven Systemen.

Zielgruppe:
Die Zielgruppe der Veranstaltung sind Studierende im Master Informatik, Computer Engineering sowie Maschinenbau. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Seminar ist der erfolgreiche Abschluss der Vorlesungen Systems Engineering und Model-Based Systems Engineering.

Inhalt:
Es handelt sich um ein interdisziplinäres Seminar aus Maschinenbau und Informatik. Die Studierenden arbeiten in einem kleinen Team zusammen und lösen eine komplexe Ingenieuraufgabe. Dabei variiert jedes Semester das konkrete Problem, das im Seminar behandelt wird. Studierenden lernen, gemeinsam zu kommunizieren und Methoden des Systems Engineering anzuwenden. Darüber hinaus lernen die Studierenden den Werkzeugkasten des Projektmanagements und weitere Soft Skills wie Präsentation und Kommunikation sowie die Arbeit in interdisziplinären Teams.

Das Seminar ist in Kooperation mit der TU Berlin überregional angelegt. Die Studierenden erlernen so auch eine virtuelle multidisziplinäre Zusammenarbeit, die remote und online stattfindet.

Ansprechpartner:
M.Sc. Bernd Stoehr
Heinz Nixdorf Institut
Universität Paderborn
Advanced Systems Engineering
Fürstenallee 11
33102 Paderborn

Telefon: +49 5251 60-6513
E-Mail: bernd.stoehr@hni.uni-paderborn.de

Termine und Anmeldefristen:
Die Termine und Anmeldefristen entnehmen Sie bitte dem Campus-Management-System PAUL.

Ansprechpartner:

Bernd Stöhr

Advanced Systems Engineering / Heinz Nixdorf Institut

E-Mail schreiben +49 5251 60-6513