Wis­sen­schaft­li­che För­de­run­gen

Der Großteil unserer Forschungsprojekte wird gefödert von öffentlichen Fördergebern.

Un­se­re ak­tu­el­len DFG-Pro­jek­te:

Es wurden 19 Projekte gefunden

SPP 2314 - MLL-basierte Integrierte THz Frequenz-Synthesizers (MINTS)

Im Projekt MINTS werden elektronisch-photonische THz-Frequenzsynthesizer-Architekturen untersucht und demonstriert, die den Anforderungen der Integration in Silizium-Photonik (SiPh) und/oder Indium-Phosphid (InP) Photonik-Technologie entsprechen. Aufbauend auf den exzellenten spektralen Eigenschaften von modengekoppelten Lasern (mode-locked laser, ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2026

Gefördert durch: DFG

Kontakt: Vijayalakshmi Surendranath Shroff

FOR 2863 - Skalierbares THz Transceiver Impairment Modell (C3)

Wir kombinieren die Mess- und Modellierungsergebnisse aus den Teilprojekten A3, B2 und B3 in Phase 1 und verwenden sie, um ein umfassendes Modell des THz-Senders, des THz-Empfängers und des breitbandigen Samplings zu erstellen. Das Modell wird alle wichtigen Parameter wie HF-Bandbreite, Nichtlinearitäten von Verstärker und Mischer, additives ...

Laufzeit: 01/2022 - 09/2025

Gefördert durch: DFG

Kontakt: Maxim Weizel, M.Sc.

FOR 2863 - Rückführbare Terahertz Transceiver (B2)

Das B2-Projekt in Meteracom erforscht die Rückführbarkeit von Signalen in analogen THz Sende- und Empfangsfrontends mit ihren funktionalen Stufen der breitbandigen Generierung, Frequenzumsetzung, Verstärkung und Abtastung von THz Signalen. Ziele in Phase II sind die Erweiterung der Transceiver-Funktionalität um die Rückführbarkeit von ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2024

Gefördert durch: DFG

Kontakt: Meysam Bahmanian

Un­se­re ak­tu­el­len BMBF-Pro­jek­te:

Es wurden 11 Projekte gefunden
Project image

URANOS-X - Untersuchung von Anforderungen, Lösungsmustern und Methoden zur Befähigung produzierender Unternehmen für GAIA-X

AusgangssituationDaten werden zunehmend zu einer strategischen Ressource. Das Projekt ‚GAIA-X‘, das zum Aufbau einer leistungs- und wettbewerbsfähigen, sicheren und vertrauenswürdigen Dateninfrastruktur für Europa beitragen soll, leistet hier perspektivisch einen wesentlichen Beitrag zur Technologiesouveränität in Deutschland. Existierende ...

Laufzeit: 10/2022 - 09/2024

Gefördert durch: BMBF

PhoQuant: Photonische Quantencomputer - Quantencomputing Testplattform

Erst wenn ausreichend viele Quantenteilchen verschaltet werden, können Quantencomputer Aufgaben bewältigen, die für klassische Rechner unlösbar sind. Hier liegt – neben weiteren Alleinstellungsmerkmalen – ein wesentlicher Vorteil photonischer Plattformen: Integrierte Architekturen und ausgefeilte Fertigungsverfahren bieten ein enormes ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2026

Gefördert durch: BMBF

Kontakt: Prof. Dr. Christine Silberhorn, Dr. Benjamin Brecht

Quantum Photonic Technology Education – ein Ausbildungsprogramm in den photonischen Quantentechnologien

Das Projekt qp-tech.edu wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Ein Konsortium aus vier deutschen Universitäten (Erlangen, Jena, Paderborn, Ulm) verfolgt das gemeinsame Ziel, eine Bildungsförderung für die Quantencomputing- und Photonikindustrie in Deutschland zu erreichen. Die Rolle der Universität Paderborn besteht ...

Laufzeit: 01/2022 - 12/2024

Gefördert durch: BMBF

Un­se­re ak­tu­el­len BMWK-Pro­jek­te:

Es wurden 3 Projekte gefunden
Project image

RadiOptics - EXIST-Gründungsprojekt: RadiOptics

Das Ziel des RadiOptics-Projekts ist die Kommerzialisierung der nächsten Generation von Mikrowellensignalgeneratoren, die einen modengekoppelten Laser (engl. mode-locked laser, MLL) verwenden. MLLs können einen rauscharmen optischen Referenztakt erzeugen, der eine um Größenordnungen bessere Präzision bei der Messung von Zeiteinheiten aufweist. Die ...

Laufzeit: 06/2023 - 11/2024

Gefördert durch: EU, BMWK, ESF

Kontakt: Dr Peter Hertenstein

Project image

TuWas - Transformations-Hub für umformtechnische Wertschöpfungsketten im Antriebsstrang

Die Automobilindustrie befindet sich in einem Transformationsprozess, der von mehreren zeitgleich wirkenden Trends getrieben wird und den Unternehmen erhebliche Anpassungsleistungen abverlangt. Im Projekt TuWAs entsteht ein umfassender »Baukasten« zur Gestaltung dieses tiefgreifenden Wandels. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen sollen von ...

Laufzeit: 11/2022 - 06/2025

Gefördert durch: BMWK

Kontakt: Dr. Christian Koldewey

Project image

Transformations-Hub für eine verbesserte, nachhaltigere Nutzung von Automobilen durch digitale Services und digitale Geschäftsmodelle

Um die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Automobilindustrie geht es in dem im September 2022 gestarteten Forschungsprojekt „DiSerHub“. Mit einem nachhaltigen Transformationskonzept sowie gezieltem Wissenstransfer innerhalb eines digitalen Hubs wollen fünf Projektpartner dieses Ziel erreichen und haben sich dazu in einem bundesweit ...

Laufzeit: 08/2022 - 06/2025

Gefördert durch: BMWK

Kontakt: Dr. Christoph Weskamp, M.Sc. Christopher Lüke, M.Sc. Tobias Hardes

Un­se­re ak­tu­el­len MKW.NRW-Pro­jek­te:

Es wurden 3 Projekte gefunden
Project image

SAIL - Nachhaltiger Lebenszyklus von intelligenten soziotechnischen Systemen

Durch SAIL wird das bestehende Forschungsnetzwerk aus Uni Bielefeld, Uni Paderborn, TH OWL und FH Bielefeld im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) vertieft und weiterentwickelt. SAIL adressiert die nächste Stufe der KI-Entwicklung, indem der gesamte Lebenszyklus von KI-Systemen und deren technologische und gesellschaftliche Auswirkungen in den ...

Laufzeit: 08/2022 - 07/2026

Gefördert durch: MKW NRW

PhoQC: Photonisches Quantencomputing

Photonisches Quantencomputing (PhoQC): Es geht um die Erforschung der Grundlagen für die Realisierung von photonischen Quantenrechnern. Dazu soll an der Universität Paderborn perspektivisch ein international führendes Forschungszentrum geschaffen werden, in das die Bereiche Physik, Mathematik, Ingenieurswissenschaften, Informatik und Elektrotechnik ...

Laufzeit: 11/2021 - 12/2024

Gefördert durch: MKW NRW, EIN Quantum NRW

Explainable Feature Importance: Interpretierbare maschinelles Lernen durch spieltheoretische Analyse von Einflussgrößen und Interaktionseffekten

Methoden des maschinellen Lernens (ML) unterstützen die Suche nach Mustern in Daten und Zusammenhängen zwischen Variablen, z.B. in komplexen bio-medizinischen Systemen. Auf diese Weise können sie neue Einsichten vermitteln und Entscheidungen in Handlungs­feldern wie der medizinischen Diagnostik verbessern. Neben der Güte der aus den Daten gelernten ...

Laufzeit: 01/2021 - 12/2024

Gefördert durch: MKW NRW

Un­se­re ak­tu­el­len MWI­KE.NRW-Pro­jek­te:

Es wurden 4 Projekte gefunden

FastGate - Autonomie auf dem Flughafen-Vorfeld / Intelligentes Monitoring und Management von automatisierten Prozeduren auf dem Flugfeld

Die Luftfahrtindustrie steht angesichts der drängenden Notwendigkeit der Dekarbonisierung vor einer herausfordernden Aufgabe. Mit dem steigenden Bewusstsein für die Auswirkungen des Luftverkehrs auf die Umwelt ist es unerlässlich geworden, innovative Lösungen zu finden, um die CO2-Emissionen zu reduzieren und den Lärmpegel zu minimieren. Eine der ...

Laufzeit: 06/2022 - 05/2025

Gefördert durch: MWIKE NRW

Un­se­re ak­tu­el­len Pro­jek­te der Ka­rl-Voss­loh-Stif­tung:

Verkehrssteuerung für gemischt-autonome Systeme

Automatisiertes Fahren in Kombination mit Car2X-Kommunikation eröffnet vielversprechen­de Möglichkeiten für zukünftige Verkehrssys­teme. Die kooperative Nutzung von geteilter Echtzeitinformation ermöglicht eine deutliche Effizienzsteigerung der heutigen Verkehrsinfra­struktur. Mit diesem Ziel verfolgt das Projekt die Nutzung neuer Technologien aus ...

Laufzeit: 01/2021 - 12/2024

Gefördert durch: Karl-Vossloh-Stiftung