SFB 901 "On-The-Fly Computing"

Die Zielsetzung des SFB 901 On-The-Fly Computing (OTF Computing) liegt in der Entwicklung von Techniken und Verfahren zur automatischen on-the-fly Konfiguration und Ausführung von individuellen IT-Dienstleistungen aus Services, die auf weltweit verfügbaren Märkten gehandelt werden. Methodisch sollen dazu neben Konfiguration durch spezielle OTF Dienstleister und Ausführung durch so genannte OTF Compute Center Methoden zur Qualitätssicherung und zum Schutz der am Markt partizipierenden Kunden und Provider, zur zielgerichteten Weiterentwicklung von Märkten und zur Unterstützung der Interaktion der Teilnehmer in sich dynamisch verändernden Märkten entwickelt werden.

Strukturell gliedert sich der SFB in drei Projektbereiche. Projektbereich A beschäftigt sich mit algorithmischen und ökonomischen Grundlagen für die Organisation großer, dynamischer Märkte. Dabei geht es einerseits um algorithmische Verfahren zur Organisation von großen Netzen im Allgemeinen und der Interaktion von Teilnehmern in Netzen im Speziellen, und anderseits um ökonomische Konzepte für Anreizsysteme zur Steuerung von Akteuren in Märkten.  Projektbereich B erforscht Verfahren zur Modellierung, Komposition und Qualitätsanalyse von Services und Servicekonfigurationen mit dem Ziel der on-the-fly Entwicklung qualitativ hochwertiger IT-Dienstleistungen. Projektbereich C entwickelt verlässliche Ausführungsumgebungen für das On-The-Fly Computing, und befasst sich mit Fragen der Robustheit und Sicherheit von Märkten, der Organisation hochgradig heterogener OTF Compute Center und der Ausführung der konfigurierten Dienstleistungen durch solche Center. In Projektbereich C integriert ist außerdem ein Anwendungsprojekt, das sich mit Optimierungssystemen für Versorgungs- und Logistiknetzwerke beschäftigt, und langfristig gesehen als eine Anwendungsdomäne für die Arbeiten des SFBs fungiert.

Die Fachgruppe Softwaretechnik beschäftigt sich im Rahmen des SFB 901 insbesondere mit der Spezifikation, dem Matching und der Analyse von Services und Service-Kompositionen.