MatchBox

MatchBox ermöglicht das Matching von Servicespezifikationen unter Berücksichtigung von sowohl funktionalen, als auch nicht-funktionalen Eigenschaften anhand von umfassenden, konfigurierbaren Fuzzy-Matching-Prozessen. 

 

MatchBox wird im Rahmen des CRC901 "On-The-Fly Computing" entwickelt.

Mehr Informationen über MatchBox finden Sie auf den Seiten des Sonderforschungsbereichs 901.