Startseite > Publikationen > Publikationen

Publikationen

Ebbesmeyer, Peter;Fründ, Jürgen;Knobel, Markus;Krumm, Holger;Matysczok, Carsten:

AR-PDA: Ein digitaler Assistent für VR/AR Inhalte.

In: Internationale Statustagung Virtuelle und Erweiterte Realität, Leipzig, 5. - 6. Nov. 2002 DLR, BMBF

Abstract

Der AR-PDA (Augmented Reality – Personal Digital Assistant) ist im Prinzip ein AR-taugliches Mobiltelefon der nächsten Generation. Das Gerät ermöglicht, das mit einer integrierten Kamera aufgenommene Videobild der Umgebung durch computergenerierte Informationen (3D-Objekte, Bilder, Sound, usw.) anzureichern. Anwender des AR-PDA ist die breite Masse der Verbraucher. Anwendungsfeld ist hier beispielhaft die Verkaufs-, Bedienungs-, und Serviceunterstützung im Bereich hochwertiger Haushaltsgeräte. Die Erweiterung der Realität (Augmentierung) erfolgt auf einem zentralen Server, der Videodaten über einen breitbandigen mobilen Übertragungskanal (wireless LAN, UMTS) mit dem AR-PDA austauscht. Der AR-PDA wurde detailliert konzeptionell ausgearbeitet und es wurde ein erster Prototyp realisiert. Der Prototyp konnte das Konzept des ARPDA erfolgreich validieren und die gesetzten Erwartungen überwiegend erfüllen. Verbesserungen sind hinsichtlich der Performanz und der Anwenderfreundlichkeit erforderlich. Die konkreten Ansätze zu Verbesserungen werden im Rahmen der folgenden Projektphasen umgesetzt.

Weblink

http://informatiksysteme.pt-it.de/vr-ar-2/projekte/arpda/beitrag_ARPDA.pdf

Bibtex

@inproceedings{hniid=838,
author = {Ebbesmeyer, Peter and Fr{\"u}nd, J{\"u}rgen and Knobel, Markus and Krumm, Holger and Matysczok, Carsten},
title = {AR-PDA: Ein digitaler Assistent f{\"u}r VR/AR Inhalte},
booktitle = {Internationale Statustagung Virtuelle und Erweiterte Realit{\"a}t},
address = {Leipzig},
organization = {DLR, BMBF},
month = {5~-~6~} # nov,
year = {2002},
}

BibTeX in die Zwischenablage kopieren

Permalink

https://www.hni.uni-paderborn.de/pub/838