Startseite > Fachgruppen > Produktentstehung > Lehre > Projektlabor Digitale Fabrik

Projektlabor Digitale Fabrik

Digitale Fabrik

Veranstaltungs-Nr.: L.104.51960

Veranstaltungstyp: Projektlabor (P6)

Zielgruppen: Studierende der Studienrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Ingenieurinformatik

Voraussetzungen: VL "Rechnerintegrierte Produktionssysteme" (CIM)

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler

Koordinator des Übungsbetriebes: M.Sc. Alexander Pöhler

Thema und Lernziele des "Projektlabors Digitale Fabrik"

Fachliche Kompetenzen:
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben aufgrund konkreter Anforderungen eines Industrieunternehmens maßgeblich an der Entwicklung, Realisierung und Optimierung einer automatisierten Fertigungs- oder Montageeinrichtung mitgearbeitet. Sie sind mit den Tools und deren Möglichkeiten vertraut; sie kennen die Betriebsmittel und können Fertigungs- und Handhabungseinrichtungen programmieren und optimieren.

Spezifische Schlüsselkompetenzen:

  • Rede- und Präsentationstechnik
  • Projektmanagement
  • Teamarbeit unter Zeitdruck
  • Kenntnisse der Werkzeuge der Digitalen Fabrik

Inhalte
Bei der Neuplanung oder Optimierung von Fertigungs- und Materialflusssystemen werden die folgenden Schritte durchlaufen:

  1. Aufnahme der Anforderungen des Industriepartners an das Fertigungssystem vor Ort sowie ggf. Betriebsbesichtigung
  2. Analyse der Anforderungen und Modellierung der IST-Situation
  3. Erarbeitung von Grobkonzepten für Lösungsvarianten
  4. Aufbau von Simulationsmodellen und Analyse der Lösungsvarianten
  5. Technische und wirtschaftliche Bewertung der Lösungsvarianten
  6. Ausarbeitung ausgewählter Lösungsvarianten

Präsentation der Resultate vor Vertretern des Industriepartners

Hinweis:

Zur Anmeldung des Seminars ist eine individuelle Anmeldung per E-Mail beim Betreuer notwendig. Das Seminar findet je nach Teilnehmerzahl 1-2 mal im Jahr statt.

Literatur

  • Skript „Rechnerintegrierte Produktionssysteme“ (CIM)
  • Unterlagen zum Projektlabor (Rede- und Präsentationstechnik, Projektmanagement)
  • Grundig, C-G: Fabrikplanung - Planungssystematik - Methoden - Anwendungen. (2. Auflage), Carl Hanser Verlag, München, 2006
  • Kühn, W.: Digitale Fabrik - Fabriksimulation für Produktionsplaner. Carl Hanser Verlag, München, 2006