it's OWL: ARISE

it's OWL - ARISE: Artificial Intelligence in der Produktionsplanung und -steuerung

ARISE ist ein Projekt im Rahmen des Technologie-Netzwerk it‘s OWL, das von dem Fraunhofer-lnstitut für Entwurfstechnik Mechatronik (IEM) und der Fachgruppe "Intelligente Systeme und Maschinelles Lernen" als Forschungspartner und dem Kartonagen-Hersteller Josef Schulte GmbH aus Delbrück als Industriepartner sowie weiteren internationalen Partnern bearbeitet wird. Das Projekt untersucht, wie Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) für die Produktionsplanung und -steuerung adaptiert und eingesetzt werden können. Anhand konkreter Anwendungsszenarien soll eine Methodik zur Spezifikation und Umsetzung von KI in Unternehmen entworfen und erprobt werden. ImFokus stehen dabei die Aspekte Präferenzlernen (Methoden zum Lernen von Präferenzmodellen und (latenten) Nutzenfunktionen), datengetriebene Optimierung (Maximierung langfristiger Performance durch z.B. Bayessche Optimierung) und Integration von Expertenwissen (hybride Lösungsansätze) im Kontext der Produktionsplanung und -steuerung. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Umsetzung und Validierung der Methoden für die konkreten Use Cases.

Förderung: BMBF (08/2020--07/2023)
Kontakt: Eyke Hüllermeier
Kooperation: Fraunhofer IEM (Paderborn), Josef Schulte GmbH