Startseite > Fachgruppen > Advanced Systems Engineering > Publikationen > Innovationen für die Märkte von morgen

Innovationen für die Märkte von morgen

Von der ersten Idee bis zum Markteintritt

Mit dem Referenzmodell der strategischen Planung von Marktleistungen geben die Autoren all denjenigen eine systematische Orientierung, die das durch Digitalisierung geprägte Geschäft von morgen konkret gestalten. Die Autoren beschreiben vier zentrale Handlungsfelder, nach denen das Buch gegliedert ist:

  1. Potentialfindung, d. h. Erkennen der künftigen Erfolgspotentiale, aber auch der Bedrohungen für das Geschäft von heute
  2. Produktfindung, d. h. Finden und Konkretisieren von Erfolg versprechenden Ideen für neue Produkte und produktbezogene Dienstleistungen
  3. Geschäftsplanung, d. h. Entwickeln von Geschäftsstrategien, Produktstrategien, Geschäftsmodellen und Geschäftsplänen
  4. Konzipierung von Produkten, Dienstleistungen und Produktionssystemen im Sinne von Systems Engineering.

Das Buch enthält eine Fülle von Leitfäden, Methoden und Praxisbeispielen; es fördert integratives Denken und Handeln aller Involvierten von der ersten Geschäftsidee bis zum Markteintritt.

»Das Werk nützt vor allem denen, die in Zeiten der Digitalisierung ein innovatives Produkt strategisch planen und klar spezifizieren müssen, bevor es in die Realisierung geht. Es ist eine Pflichtlektüre für Fachleute aus der strategischen Produktplanung und dem Marketing sowie für Techniker aus Entwicklung und Produktion, die auf gleicher Augenhöhe an der Planung des Markterfolgs von morgen mitwirken wollen.«

Dr. Stefan Breit, Geschäftsführer, Miele & Cie. KG

»Das Buch spannt den Bogen über alle Handlungsbereiche auf dem Weg zu einer erfolgreichen Marktleistung – von der Vorausschau über die Geschäftsplanung bis zum Systems Engineering. Es besticht durch seine Systematik und hohe Praxisorientierung.«

Dr. Johannes Bußmann, Vorstandsvorsitzender, Lufthansa Technik AG

»Das umfassende, klar strukturierte Kompendium zum Innovationsmanagement lässt keine Wünsche offen. Insbesondere die Differenzierung nach Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen gibt dem Buch einen interessanten, innovativen Charakter. Dieses Buch ist eine Muss-Lektüre für alle, die sich mit Innovationen befassen.«

Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Backhaus, Seniorprofessor und Direktor des IAS, WWU Münster

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier ist der Begründer der Paderborner Schule für Strategische Produktplanung.

Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu lehrt an der Universität Paderborn Advanced Systems Engineering.

Julian Echterfeld promoviert bei Prof. Gausemeier.

Tomas Pfänder und Dr.-Ing. Frank Thielemann sind Vorstände des Beratungsunternehmens UNITY AG.

Dr.-Ing. Daniel Steffen ist Partner der UNITY AG.