09. September 2019

Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler nun Mitglied im Advisory Board der Design Society

Prof. Dr.-Ing. Iris Gräßler, Leiterin der Fachgruppe "Produktentstehung", wurde Anfang August als Beiratsmitglied der Design Society berufen. Die Wahl fand im Rahmen der an der TU Delft, Niederlande, stattfindenden International Conference in Engineering Design (ICED) statt.

Die Design Society ist eine hochrangige Vereinigung von Vertretern aus Forschung, Praxis und Lehre über alle Landesgrenzen hinweg. Als weltweit agierende gemeinnützige Gesellschaft hat sie es sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung und Verbreitung technischer Designs und der dazugehörigen Themenspektren durch die Ausrichtung von nationalen und internationalen Konferenzen und Workshops, durch die Organisation studentischer Events aber auch durch die Veröffentlichung von Publikationen zukunftsweisend voranzutreiben.

Im Jahr 2000 aus der informell organisierten Gruppe „Workshop Design Konstruktion (WDK)“ hervorgegangen, hat sich die Gesellschaft im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt und zählt inzwischen zu den bedeutendsten Communities im Bereich des technischen Designs.

zurück zur Übersicht