25. Januar 2018

Juniorprofessorin Geierhos hält Impulsvortrag beim Themennetzwerk IKT von acatech

Die Fortschritte der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sind ein entscheidender Treiber des digitalen Wandels. Innovative Technologien können dabei einen wichtigen Beitrag zu gesellschaftlichen Herausforderungen leisten. Im Themennetzwerk IKT von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften engagieren sich herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreter von Unternehmen, um fachliche Themen sowie übergreifende gesellschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten.

Die Wissensgesellschaft ist auf zuverlässige, robuste und immer leistungsfähigere Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen angewiesen. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind in diesem Sinne sowohl ein Garant als auch ein Treiber der gesellschaftlichen Entwicklung. In wirtschaftlicher Hinsicht sind diese Technologien nicht nur eine vitale Voraussetzung für das Marktgeschehen überhaupt, sondern stellen selbst einen bedeutenden Markt dar.
Am 17. Mai 2017 war Juniorprofessorin Michaela Geierhos als Expertin auf dem Gebiet der semantischen Informationsverarbeitung als Rednerin bei der Themennetzwerksitzung IKT von acatech an der TU Darmstadt zu Gast und sprach darüber, welche entscheidenden Impulse die semantische Textanalyse liefern kann, um Anforderungen von Unternehmen und die Qualifikation von Menschen im Personalmanagement besser zusammenzubringen.

zurück zur Übersicht